Pflanzenservice Banholzer

  • Pflanzenservice Banholzer Laichingen Slideshow
  • Pflanzenservice Banholzer Laichingen Slideshow 3
  • Pflanzenservice Banholzer Laichingen Slideshow 1
  • Pflanzenservice Banholzer Laichingen Slideshow
  • Pflanzenservice Banholzer Laichingen Slideshow 2
  • Pflanzenservice Banholzer Laichingen Slideshow
  • Pflanzenservice Banholzer Laichingen Slideshow

Überwinterung

Selbst der schönste Sommer geht einmal vorbei. Es wird wieder kälter, man zieht sich wärmer an. Doch was tun mit den schönen, aber frostempfindlichen Kübelpflanzen die in der warmen Jahreszeit so schön geblüht haben? Keine Sorge. Ihr Pflanzenservice Banholzer in Laichingen kümmert sich während der Winterzeit liebevoll um Ihre Kübelpflanzen.

Während der kalten Jahreszeit können Sie Ihre Pflanzen bei uns überwintern lassen. Die Überwinterung Ihrer kälteempfindlichen Pflanzen findet von Ende September, Anfang Oktober bis Ende April, Anfang Mai statt. In dieser Zeit werden die Pflanzen bei uns in einem Foliengewächshaus bei einer Temperatur von 5 – 11 °C gepflegt. Pflanzen, die Temperaturen darüber genießen sollten, können wir aus klimatechnischen Gründen leider nicht aufnehmen. Welche Pflanzen bei uns im Gewächshaus überwintern dürfen, können Sie der Liste am Ende der Seite entnehmen.

Während der Überwinterung können Sie mit 80 € inkl. MwSt. pro laufendem Meter Durchmesser rechnen. Hierbei wird der Durchmesser der Pflanzen an der breitesten Stelle gemessen. Meistens ist dies die Krone bzw. der Topf der Pflanze. Unser Gärtnereiteam des Pflanzenservice Banholzer übernimmt während dieser Zeit das Gießen, Düngen, Ausputzen der Pflanzengefäße und falls nötig auch Pflanzenschutzmaßnahmen.

Auf persönlichen Wunsch hin übernimmt unsere Gärtnerei gerne auch zusätzliche Arbeiten. Hierzu zählen die Abholung, Anlieferung, der Rückschnitt, sowie das Umtopfen der Pflanzen in frische Erde oder einen größeren Topf. Bitte beachten Sie jedoch, dass hierfür zusätzliche Kosten für den Zeitaufwand und das Material anfallen. Gerne unterbreitet Ihnen unser Pflanzenservice in Laichingen ein unverbindliches Angebot. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Gärtnerei Pflanzen die stark mit Schädlingen befallen sind, leider ablehnen muss. Dies gilt auch für hitze-, frost-, oder wasserbeschädigte Pflanzen.

Angenommen werden:

Agapanthus (Schmucklilie),Anisodonthea (Kapmalve), Agava (Agave), Cassia (Gewürzrinde), Callistemon (Zylinderputzer), Camelia (Kamelien), Cestrum (Hammerstrauch), Chamaerops (Zwergpalme), Citrus, Datura (Engelstrompete), Ficus carica (Feige), Fuchsia Solitär, Pelargonium Solitär, Laurus (Lorbeer), Nerium (Oleander), Olea (Olive), Plumbago (Bleiwurz), Phoenix canariensis (Dattelpalme), Punica granatum (Granatapfel), Rosmarinus, Solanum jasminoides (Jasmin), Solanum rantonettii (Enzianstrauch), Tibouchina (Samtveilchen), Tracheolospermum (Sternjasmin), Trachycarpus fortunei (Hanfpalme) u.a.

Auf eigenes Risiko angenommen werden:

Abutilon (Schönmalve), Argyranthemum (Margeriten), Bougainvillea (Drillingsblume), Buxus (Buchsbaum), Heliotrop (Vanilleblume), Lantana (Wandelröschen), Myrtus (Brautmyrte), Rosa (Rosen), Yucca (Palmlilie)

Nicht angenommen werden:

Zimmerpflanzen, Bonsai-Pflanzen, Hydro- pflanzen, Baumschulpflanzen, Hibiscus (Hibiskus), Phoenix roebelinii (Zwergdattelpalme), Dipladenia/Sundavillea, Kakteen.

Sowie Pflanzen mit mehr als 3,5 Meter Höhe und Pflanzen die eine Topfgröße unter Ø 24 cm haben.

Kontakt

Pflanzenservice Banholzer
Dominic Banholzer
Heinrich-Kahn-Straße 30
89150 Laichingen

E-Mail:
info@pflanzenservice-banholzer.com
Telefon:
0160-1867065

Öffnungszeiten Gewächshaus

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
08.30 bis 12.00 Uhr und
14.00 bis 18.00 Uhr
Samstag
08.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Montag & Freitag reserviert
für Außentermine etc.
Bei Anwesenheit ist der Verkauf geöffnet.
Weitere Termine gerne nach Vereinbarung.